• Home
  • Mi, 30. Nov. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Lukas-podolski.koeln

Prinz Poldi mit kölscher Adresse im Netz

Diese Auszeichnung dürfte selbst für einen Weltmeister etwas Besonderes sein. Vor allem, wenn er Lukas Podolski heißt. Beim Empfang auf dem Rathausbalkon erhielt Poldi von Oberbürgermeister Jürgen Roters seine eigene Domain mit der neuen kölschen Endung: Lukas-podolski.koeln.

Der Kölner WM-Held ist damit die erste Privatperson mit einer eigenen .koeln-Adresse. Derzeit läuft die Reservierungsphase für die neuen sogenannten Top-Level-Domains .koeln und .cologne.

Auch wenn er längst in London gegen den Ball tritt, bekennt sich Lukas Podolski wie so viele offen zu seiner Heimat und dem "Effzeh". "Ich bin Kölner und werde es immer bleiben", rief der 29-Jährige am Mittwoch den Tausenden auf dem Alter Markt zu, die ihren kölschen WM-Helden begeisterst in Empfang nahmen.

Unschwer zu übersehen war Podolskis Heimatverbundenheit zuletzt nach dem Endspiel-Triumph im Maracana in Rio und bei den Feierlichkeiten auf der Berliner Fanmeile. Auch in den sozialen Netzwerken postet er regelmäßig Fotos und Beiträge mit Köln-Bezug. Mit seiner neuen Domain lukas-podolski.koeln macht der "Prinz" sein Bekenntnis zu Köln nun für alle im World Wide Web sichtbar.

 

Auch die Bekanntheit der Domstadt wird von der neuen Adresse des kölsch-internationalen Superstars mit mehr als 6,5 Millionen Facebook-Freunden profitieren. Neben Podolski bekommt auch der zweite kölsche Weltmeister seine eigene .koeln-Domain. Yann Benjamin Kugel, der Mann, der die Nationalelf fit für den Weltmeistertitel machte, kümmert sich im Hauptberuf um die FC-Profis.

Wer zufällig nicht gerade Fußball-Weltmeister geworden ist: keine Sorge. Es braucht weder den linken Fuß eines Lukas Podolski noch eine bestandene Fitnesseinheit unter Yann Benjamin Kugel, um sich seine eigene .koeln oder .cologne-Adresse zu sichern. Vorreservieren reicht, zum Beispiel unter www.punktkoeln.de. Hier finden sie auch alle weiteren Informationen zum Registrierungsprozess. Dann heißt es möglicherweise nicht nur lukas-podolski.koeln, sondern auch: jupp-schmitz.koeln