• Home
  • Do, 30. Jun. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

13. März bis 9. August 2015

Martin Rosswog - Entlang Europa

Termin: 13. März bis 9. August
Tickets: Eintritt: 4,50 Euro, ermäßigt: 2 Euro
Ort: Die Photographische Sammlung / SK Stiftung Kultur

Hinein in die gute Stube - und die Kamera gezückt! Wohin es Martin Rosswog auf seinen Reisen durch Europa trägt, da dokumentiert er die Lebensumstände der Bevölkerung. Ein Langzeit-Projekt, das das Leben auf dem Lande in den Fokus rückt.

Mit „Entlang Europa" zeigt die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur ein photographisches Langzeitprojekt des Künstlers Martin Rosswog (*1950). Seit den 1980er-Jahren bis in die Gegenwart reist er durch die entlegendsten Winkel Europas, um den ländlichen Lebensraum in den Blickpunkt zu rücken.

Jetzt Jahreskarte für die Kölner Museen sichern! 

Aber nicht nur die geradezu detailversessene Dokumentation der Lebenssituationen abseits der großen Metropolen steht im Zentrum seines Schaffens. Am Herzen liegt ihm auch die indivuelle Darstellung von Menschen, die er auf seinen Expeditionen durch den "unbekannten" Kontinent antrifft.

Bilder von Martin Rosswog: "Entlang Europa":

Bilder von Martin Rosswog: "Entlang Europa"

Einfühlsam, großformatig und mit hohem ästhetischen Anspruch lässt er dabei die kulturelle Vielfalt eines verborgenen Kosmos aufleben, in den sich sonst nur selten eine Kamera verirrt. Durchgängiges Motiv ist dabei auch die fortschreitende Globalisierung, und inwiefern sie dieses "alte Europa" in ihren Grundmauern erodiert. (Fotos: Martin Rosswog, Lindlar; VG Bild-Kunst, Bonn, 2015 )

(zuletzt aktualisiert: 12. August 2015 - 12:08 Uhr)

Weitere aktuelle Ausstellungen in Köln

koehler_contra3.jpg
Das Käthe Kollwitz Museum Köln widmet dem bekanntesten Satireblatt der Wirtschaftswunderjahre, dem Simplicissimus, vom 1. Juli bis 3. Oktober 2022 eine Sonderausstellung.  mehr
2.jpg
26.03. - 31.07.2022

Isamu Noguchi

Das Museum Ludwig widmet vom 26. März bis 31. Juli 2022 dem japanisch-amerikanischen Bildhauer Isamu Noguchi (*1904 in Los Angeles, †1988 in New York) nach über 20 Jahren die erste umfassende Retrospektive in Europa.  mehr
40_Jahre_laif_Pressefoto_05.jpg
Zum 40-jährigen Bestehen der Fotoagentur laif zeigt das Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) vom 12. März bis 25. September 2022 die Ausstellung "40 Jahre laif - 40 Positionen dokumentarischer Fotografie".  mehr