• Home
  • Fr, 9. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Zyklogenese

Beschreibung:
Darunter versteht man die Bildung und Entwicklung von Zyklonen, also Tiefdruckgebieten. Dabei bilden sich diese Gebiete schrittweise. Die Zyklone beginnt sich zu entwickeln, wenn an der Grenze zwischen unterschiedlichen Luftmassen eine Welle entsteht. Abgeschlossen ist die Entwicklung, wenn sie ihre größtmögliche Stärke erreicht hat. Der Gegensatz hierzu ist die Zyklolyse, also die Auflösung von Tiefdruckgebieten. Die Neubildung wie auch die Auflösung von Tiefs spielen für die Wettervorhersage eine entscheidende Rolle.