• Home
  • Mi, 7. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Zugstraßen der Zyklonen

Beschreibung:
Wilhelm Jakob van Bebber erfasste die relativ konstanten Wege von Tiefdruckgebieten und nummerierte sie mit römischen Ziffern von I bis V. Für Mitteleuropa relevante Zyklonen werden meist an der Polarfront über dem Nordatlantik gebildet. Dabei spielen die Zugbahnen IVb (entlang der Nord- und Ostseeküste) und Vb (von der Adria über Ungarn bis nach Polen) eine Rolle. Donau- und Oderhochwasser wurden bereits häufiger durch eine Vb-Zyklone verursacht.