• Home
  • Do, 8. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Zenitalregen

Beschreibung:
Unter dem Begriff Zenitalregen versteht man die konvektiven Niederschläge, die in den Tropen zur Zeit des lokalen Zenitstandes der Sonne auftreten. In den Tropen steigen die Temperaturen aufgrund der starken Sonneneinstrahlung im Laufe des Tages sehr schnell an. Es kommt zu Wolkenbildung, die bereits in den Mittagsstunden für teils erhebliche Niederschläge mit Gewittern sorgen können. In der Nacht lösen sich die Wolken dann wieder aufgrund fehlender Wärmezufuhr auf.