• Home
  • Do, 8. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Wüstenklima

Beschreibung:
Trockengebiete zeichnen sich durch sehr starke Temperaturschwankungen aus. Während des Tages erhitzt sich die Oberfläche schnell und stark, nachts wird die Wärme rasch wieder abgegeben. Dies liegt daran, dass der trockene, quarzhaltige Boden kaum Wärme speichern kann. Dabei können die Temperaturunterschiede bis zu 50 Grad betragen. Zudem fällt oft über sehr lange Zeiten kein Regen. In manchen Wüsten, wie beispielsweise Atacama, hat es seit Jahrzehnten nicht mehr geregnet.