• Home
  • So, 4. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Wasserstand

Beschreibung:
Er gibt die Höhe des Wasserspiegels über oder unter einem angenommenen Nullpunkt an. Die genaue Messung erfolgt an einem Pegel. Heutzutage werden dafür Schwimmer, Drucksonden, Druckluftwaagen, Radar- und Ultraschallgeräte verwendet. Grob kann man Mittel-, Hoch- und Niedrigwasser als Wasserstände unterscheiden. Für notwendige Hochwasserwarnungen werden immer mehr automatische Pegelmessstationen entlang von Flüssen aufgestellt, die bei Erreichen einer einstellbaren Warnschwelle einen Alarm auslösen. Diese Höhe der Schwelle differiert von Standort zu Standort.