• Home
  • Di, 6. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Trübungsfaktor

Beschreibung:
Dieser Faktor gibt an, wie viel mehr die wirkliche Atmosphäre getrübt ist als eine reine Atmosphäre (Rayleigh-Atmosphäre). Die Trübung wird durch verschiedene Faktoren hervorgerufen: durch Streuung an den Molekülen der Luft, durch Absorption von Wasserdampf, Ozon und Kohlendioxid sowie durch Streuung und Absorption an Aerosolen wie Staub und Wassertropfen. Am kleinsten ist der Trübungsfaktor in polarer Luft, am größten in tropischer Luft. Die Werte belaufen sich auf 1,9 (Polarluft) bis 3,6 (Tropikluft). In Großstädten wird aufgrund der Emissionen (Smog) sogar ein Trübungsfaktor von 4,4 erreicht.