• Home
  • Sa, 3. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Tiefdruckgebiet

Beschreibung:
Das ist ein Gebiet mit relativ niedrigem Luftdruck, das auch als Tief, Zyklone oder barometrisches Minimum bezeichnet wird. Im Kern des Tiefs ist der Druck am niedrigsten und steigt mit der Entfernung an. In der Wetterkarte wird dieser von Isobaren (Linien gleichen Drucks) umschlossen. Der Wind weht in ihm gegen den Uhrzeigersinn. Tiefdruckgebiete bilden sich im Bereich der Frontalzone, an der kalte Polarluft und warme Subtropenluft aufeinanderstoßen.