• Home
  • Do, 8. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Temperatursinn

Beschreibung:
Dieser wird auch Thermorezeption genannt. Gemeint ist damit der Sinn zum Unterscheiden von Temperaturen. Ähnlich der Schmerzwahrnehmung gehört der Temperatursinn zur Oberflächensensibilität. Dabei werden Wärme- und Kältesinn unterschieden. Beide dienen der Thermoregulation, also der Aufrechterhaltung der Körpertemperatur. Das Temperatur-Optimum liegt für den mitteleuropäischen Menschen bei 21 Grad Celsius bei gleichzeitig relativer Feuchte von 60 Prozent.