• Home
  • Sa, 3. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Talnebel

Beschreibung:
Darunter versteht man einen Strahlungsnebel, der in Tälern und Mulden auftritt. Ein Tal erscheint vom Berg aus dann wie in einem Nebelsee. Er kommt durch die nächtliche Ausstrahlung zustande, wenn bei Hochdruck kein Luftaustausch stattfindet. Häufig tritt er im Herbst und in Regionen wie Flusstälern oder Mittelgebirgen auf. Bei stabilem Hochdruckwetter im Winter kann sich der Nebel in den Tälern tage-, teils auch wochenlang halten. Erst bei ausreichendem Luftaustausch löst er sich auf.