• Home
  • So, 11. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Stabilität

Beschreibung:
Das ist das Maß für die thermische Schichtung der Atmosphäre. Hierbei ist die Temperaturabnahme mit der Höhe in feuchtigkeitsgesättigter Luft geringer als ein Grad Celsius pro 100 Meter Höhendifferenz. Wird Luft gehoben, kühlt sie sich beim Aufsteigen ab, beim Absinken erwärmt sie sich hingegen. Stabile Schichtung findet man in der Atmosphäre bei gleichbleibender oder zunehmender Temperatur mit der Höhe.