• Home
  • Mi, 7. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Schonklima

Beschreibung:
Typisch für das Schonklima sind nicht zu hohe Temperaturen, wobei die Mitteltemperatur des wärmsten Monats zwischen 19 und 21 Grad Celsius liegt. Weitere Merkmale sind die geringe Temperaturschwankung und der gute Windschutz, besonders gegen Westen und Nordwesten. Der Gegensatz ist das Reizklima. Schonklima kommt im Flachland oder im Hochgebirge, aber vor allem in den waldreichen Mittelgebirgslagen vor und wirkt besonders lindernd auf die Symptome bei Menschen mit chronischen Atembeschwerden oder Hautekzemen.