• Home
  • Fr, 9. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Schlierenbildung

Beschreibung:
Bei Sonneneinstrahlung erwärmen sich Böden unterschiedlich stark. Gebiete mit geringer Wärmekapazität geben über mikroturbulenten Wärmefluss ihre Energie rasch an die Luft ab. An den Grenzschichten unterschiedlich erwärmter Luftmassen wird das Licht gebrochen. Dadurch entsteht ein Flimmern der Luft, diese Erscheinung wird auch Schlierenbildung genannt. Auch bei Abkühlungseffekte kann es über Eis und Schnee zu Schlierenbildung kommen.