• Home
  • Fr, 9. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Schichtung der Luft

Beschreibung:
Diese wird über die vertikal sehr unterschiedlichen physikalischen Eigenschaften der Luft definiert. Man spricht nach der allgemeingültigen Definition von Hellmuth Berg von einer stabilen Schichtung einer Luftmasse, wenn die Temperaturabnahme weniger als 0,98 Grad Celsius pro 100 Meter Höhe beträgt. Sie ist labil geschichtet, wenn die Temperaturabnahme größer ist als 0,98 Grad Celsius pro 100 Meter Höhe. Beträgt die Temperaturabnahme genau 0,98 Grad Celsius pro 100 Meter Höhe, so wird die Schichtung der Luft als indifferent bezeichnet.