• Home
  • Mo, 5. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Quellwolken

Beschreibung:
Sie entstehen in labilen Luftschichten durch Konvektion. Die bekanntesten Quellwolken sind die Wolkengattungen Kumulus und Kumulonimbus. In Mitteleuropa tauchen sie vor allem in den Sommermonaten aufgrund der dann stärkeren Sonneneinstrahlung auf. Dabei erwärmen sich die bodennahen Luftschichten stark, und die Luft steigt auf. Ab einer gewissen Höhe beginnen die Wolken zu quellen und können sehr große vertikale Mächtigkeiten erreichen.