• Home
  • Sa, 3. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Quecksilber-Barometer

Beschreibung:
Das ist ein Messgerät zur Bestimmung des Luftdrucks, das durch Evangelista Torricelli (1608 bis 1647) entwickelt wurde. Man füllt ein Gefäß mit Quecksilber und taucht das offene Ende eines auf einer Seite verschlossenen Rohres senkrecht hinein. Erhöht sich der Luftdruck, wird die Oberfläche der Flüssigkeit nach unten gedrückt, wodurch die Flüssigkeit im Rohr steigt. Auf einer Skala wird der Luftdruck abgelesen.