• Home
  • Mo, 5. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Perigäum

Beschreibung:
Dieser Begriff bezeichnet denjenigen Punkt auf der elliptischen Bahn eines Himmelskörpers um einen anderen, an dem die Entfernung zwischen beiden Himmelskörpern am kleinsten ist. Als Apogäum bezeichnet man den fernsten Punkt eines Mondes, eines Himmelskörpers oder eines künstlichen Satelliten von der Erde. Befindet sich der Mond im Perigäum, so sind die Gezeiten erhöht oder erniedrigt. Sind Sonne, Mond und Erde in einer Linie, so gibt es die bekannten Springfluten.