• Home
  • Di, 6. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Niederschlag

Beschreibung:
Der Prozess der Niederschlagsbildung ist sehr kompliziert. Er entsteht durch verschiedene Vorgänge, in denen kleine Wolkentröpfchen zu großen Tropfen anwachsen, aus der Wolke ausfallen und den Erdboden erreichen. Niederschlag kann als Regen, Niesel, Schnee, Graupeln oder Hagel aus der Wolke fallen. Bis der Niederschlag zur Erde fällt, kann er die verschiedensten Veränderungen erfahren, ist also von der Temperaturverteilung der einzelnen Luftschichten abhängig. Fast der gesamte Niederschlag, der den Erdboden als dicke Regentropfen erreicht, war zuvor in gefrorenem Zustand. Optimale Niederschlagsbildung findet in der Wolke bei Temperaturen von minus 20 bis minus acht Grad statt.