• Home
  • So, 11. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Kumulus

Beschreibung:
Sie wird auch als Haufenwolke bezeichnet und ist eine einzelne, wattebauschartige Wolke mit scharfen Umrissen, die sich nach oben in Form von Haufen, Kuppeln oder Türmen entwickelt. Der obere, aufquellende Wolkenteil hat oft ein blumenkohlartiges Aussehen. Kumulus-Wolken bestehen hauptsächlich aus Wassertröpfchen, normalerweise fallen aus ihnen keine Niederschläge. Sie werden häufig auch als Schönwetterwolken bezeichnet. Ihre sich oft verändernden Formen reichen von kleinsten Wolkenflecken bis hin zu riesigen Wolkenbergen. Die von der Sonne beschienenen Seiten der Wolken sind leuchtend weiß, die Gegenseite kann gräulich oder blau-grau erscheinen.