• Home
  • Do, 17. Aug. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Kondensationskerne

Beschreibung:
Sie sind kleinste Teilchen, die in der Luft schweben. An ihnen findet teilweise schon bei einer Wasserdampfsättigung der Luft von weniger als 100 Prozent, meist schon bei 80 Prozent, Kondensation statt. Die wirksamsten unter ihnen sind Salze, Säuren und deren Lösungen. Sie sind als Ansatzpunkte für die Kondensation von Wasserdampf, also bei der Bildung von Wolken und Nebel, notwendig.