• Home
  • Di, 6. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Kaltluftsee

Beschreibung:
Dieser entwickelt sich durch die Ansammlung von Kaltluft bei windschwachen und austauscharmen Wetterlagen. Er bildet sich vor allem in (Gebirgs-) Tälern während nächtlicher Ausstrahlung bei wolkenlosem Himmel. Wichtig ist hierbei, dass die angesammelte Kaltluft nicht durch ein Seitental abfließen kann. In einigen Alpentälern können dann sehr tiefe Temperaturen gemessen werden. Der Funtensee in Bayern ist ein sehr gutes Beispiel für einen extrem ausgeprägten Kaltluftsee.