• Home
  • Fr, 2. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Kältewelle

Beschreibung:
Darunter versteht man einen plötzlichen Temperaturrückgang im Winter um mindestens zehn Grad Celsius. Ursächlich ist die Advektion (horizontale Zufuhr) von sehr kalter Luft aus polaren oder osteuropäischen Gebieten. Kommt die Polarluft über das Meer aus Nordwesten, dann sind damit oft auch Schneeschauer verbunden. Mit der Advektion wird eine Periode kalter Witterung, die über Wochen dauern kann, eingeleitet. Ein anderer Ausdruck für Kältewelle ist Kälteeinbruch.