• Home
  • Do, 8. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Hochwinter

Beschreibung:
Der Hochwinter bezeichnet die Kernzeit des Winters. Dabei handelt es sich um die Zeit von Anfang Januar bis Mitte Februar. Er liegt zwischen dem Frühwinter im Dezember und dem Spätwinter Ende Februar und im März. Der Hochwinter gilt für gewöhnlich als kälteste Phase im Jahr. Es herrscht Vegetationsruhe. Oftmals befindet sich Mitteleuropa zu dieser Zeit in einer Ost- oder Nordostströmung. Eisige Luft kommt dann vom russischen Festland heran.