• Home
  • Mi, 7. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Grüner Strahl

Beschreibung:
Unter diesem Begriff verstehen Meteorologen ein für wenige Sekunden sichtbares grünes Leuchten. Zu sehen ist es bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang im Moment des Berührens des oberen Gestirnrandes mit dem Gesichtskreis. Vor allem auf dem Meer ist das Leuchten gut sichtbar. Der grüne Strahl wird manchmal auch der grüne Blitz genannt und ist ausgesprochen selten zu beobachten. Durch die Brechung des Lichtstrahls des letzten Sonnenlichtes wird der Lichtstrahl in seine Spektralfarben zerlegt. Für einen Sekundenbruchteil bis zu einigen Sekunden kann dann bei guten Bedingungen ein grüner Rand über der Sonne beobachtet werden. Unter optimalen Bedingungen ist sogar noch ein blauer Rand sichtbar.