• Home
  • Sa, 3. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Frontalzone

Beschreibung:
Dabei handelt es sich um ein großes Übergangsgebiet zwischen zwei Luftmassen bei gleichem Druck, aber unterschiedlichen Temperaturen. Mit zunehmender Höhe wird die Frontalzone breiter. Sie erreicht eine Ausdehnung von bis zu 200 Kilometern. Im Speziellen befindet sich die Frontalzone zwischen der subtropischen und der polaren Luft mit kräftigen Westwinden. Dort hat das Temperaturgefälle der Troposphäre vom Äquator zum Pol sein Maximum.