• Home
  • Di, 6. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Flurwind

Beschreibung:
Unter einem Flurwind versteht man eine thermisch bedingte kleinräumige Ausgleichsströmung zwischen einer Stadt und ihrer Umgebung. In der Stadt werden höhere Temperaturen als im Umland gemessen. Diese Temperaturunterschiede und damit verbundene Druckunterschiede müssen durch Winde ausgeglichen werden. Unmittelbar über der Erdoberfläche wehen diese vom Land in die Stadt und sorgen für eine Abkühlung. Außerdem erreichen saubere Luftmassen die verschmutzte Stadt, und umgekehrt gelangen auch Schadstoffe aus der Stadt in die Umgebung.