• Home
  • Sa, 3. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Eisregen

Beschreibung:
Dabei handelt es sich um unterkühlten Regen, der sofort gefriert, sobald er auf Gegenstände fällt. Häufig führt dies in Mitteleuropa im Winter zur Bildung von Glatteis. Sonst kommt Eisregen vor allem in den Subpolargebieten vor. Als Eisregen bezeichnet man aber auch aus Eiskörnern bestehenden Niederschlag, der entsteht, wenn Tropfen aus einer warmen in eine kalte Schicht fallen und somit gefrieren.