• Home
  • Sa, 3. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Dichte

Beschreibung:
Im physikalischen Sinn ist dies das Verhältnis von Masse zum Volumen eines Körpers in Gramm pro Kubikzentimeter. Die Massendichte ist temperatur- und druckabhängig und muss insbesondere bei Gasen auf Normalbedingungen (0 Grad Celsius und 1013 Millibar) bezogen werden. Mit zunehmender Höhe nimmt die Dichte der Luft und damit der Sauerstoffgehalt ab, alltäglich gesprochen: Die Luft wird nach oben immer dünner.