• Home
  • Fr, 9. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Austausch

Beschreibung:
Damit bezeichnet man einen durch atmosphärische Turbulenz bedingten vertikalen oder horizontalen Transport von Eigenschaften der Luft. So werden zum Beispiel fühlbare Wärme, Wasserdampf oder Staub vom Erdboden in die Atmosphäre transportiert und umgekehrt. Länger andauernde, austauscharme Wetterlagen wie sie zuweilen im Spätherbst und Winter auftreten und zu Smog-Situationen ausarten können, werden biologisch als besonders belastend empfunden.