• Home
  • Sa, 10. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Atmosphäre

Beschreibung:
Damit bezeichnet man die gasförmige Hülle eines Himmelskörpers, im Speziellen die Lufthülle der Erde. Für das Leben auf der Erde ist die Atmosphäre von entscheidender Bedeutung. In ihr spielen sich zudem die physikalischen Prozesse ab, die als Wetter bezeichnet werden. Die Atmosphäre setzt sich aus einem Gasgemisch zusammen (im Wesentlichen Stickstoff (78,08 Vol.-%) und Sauerstoff (20,95 Vol.-%)), das sich in Millionen von Jahren kaum verändert hat. Aufgrund der Temperaturverteilung ergibt sich ein stockwerkartiger Aufbau der Atmosphäre. Dieser gliedert sich in die Troposphäre (bis 12 Kilometer Höhe in gemäßigten Breiten, bis 16 Kilometer über dem Äquator), in der sich das Wetter abspielt, in die Stratosphäre (bis 50 Kilometer Höhe), in die Mesosphäre (50 bis 80 Kilometer Höhe), in die Thermosphäre von 80 bis circa 480 Kilometer Höhe und in die Exosphäre oberhalb von 480 Kilometern Höhe.