• Home
  • Di, 21. Feb. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Airglow

Beschreibung:
Dies ist ein nächtliches Leuchten am wolkenlosen Himmel. Es entsteht in etwa 70 Kilometern Höhe in der Atmosphäre durch Rekombinationsprozesse der durch UV- und Röntgenstrahlung ionisierten Luftmoleküle. Außerhalb der Erdatmosphäre wirkt das Airglow wie ein leuchtender Ring über der Erdoberfläche. Das Himmelsleuchten wurde bereits 1868 von Anders Angström (1814-1874) entdeckt.