BraunsfeldWohnen und Arbeiten in Stadtwaldnähe

Der Name Braunsfeld geht auf den Fuhrunternehmer Ferdinand Braun zurück, der im Jahre 1862 große Landstücke des heutigen Stadtteils kaufte und dort Wohnsiedlungen für seine Feldarbeiter errichtete. Diese wohnten damit auf "Brauns Feld".   mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen