Kölsche Lebenslust

Kölsches Hätz

Das Severinsviertel ist das kölscheste aller Viertel und das Herz der Domstadt. Hier spielt sich das kölsche Veedelsleben ab egal ob Einkauf, Karneval oder Straßenfest. Doch die Südstadt hat noch mehr zu bieten.

Die Lebenslust der Südstädter macht sich vor allem an Karneval bemerkbar. Fünf Tage lang wird hier ohne Unterbrechung der Straßenkarneval gefeiert. Mit dem Spiel von Jan und Griet und dem anschließenden Umzug über die Severinsstraße werden hier die tollen Tage eingeleitet. Die Schull- und Veedelszöch ziehen ebenso wie der Rosenmontagszug durch das Traditionsveedel.

Kölsche Lebenslust gibt es alljährlich im September beim "Längsten Desch von Köln" ("Längste Tisch von Köln"), einem der ältesten Straßenfeste in Köln. Ein Wochenende lang flanieren hundertausende Besucher zu Musik, Speis und Trank zwischen Severinstorburg und Severinsbrücke.

article
29872
Kölsche Lebenslust
Kölsches Hätz
Das Severinsviertel ist das kölscheste aller Viertel und das Herz der Domstadt. Hier spielt sich das kölsche Veedelsleben ab  egal ob Einkauf, Karneval oder Straßenfest. Doch die Südstadt hat noch mehr zu bieten.
http://www.koeln.de/veedel/koelsche_veedel/severinsviertel/koelsches_haetz_29872.html
Firmenvideos von Kölner Unternehmen