Nicht nur für Boule-Spieler geeignet

Das Viertel rund um den Rathenauplatz besticht durch seinen Flair und auch durch  das besondere Gemeinschaftsgefühl, dass sich hier noch entdecken lässt.
Besonders in den Sommermonaten trifft man sich gern auf dem Rathenauplatz.

Neben dem Volksgarten lädt der Rathenauplatz zum Verweilen und Entspannen ein. Vor allem die Boulespieler haben ihn für sich entdeckt. Im Sommer öffnet die Interessensgemeinschaft alljährlich ihren Biergarten, wo sich so manches Kölsch genießen lässt und der Kölner sich gerne vom stressigen Großstadtleben entspannt.

Rund um den Platz gruppieren sich zahlreiche Restaurants, Clubs und Bars, die nicht nur bei den Bewohnern des Viertels heiß begehrt sind.

In der Nähe des Rathenauplatzes befindet sich die Synagoge der jüdischen Gemeinde, die ab 1958 nach den Zerstörungen in der Pogromnacht an gleicher Stelle wieder aufgebaut wurde.

Schon gelesen?

article
29918
Nicht nur für Boule-Spieler geeignet
Das Viertel rund um den Rathenauplatz besticht durch seinen Flair und auch durch  das besondere Gemeinschaftsgefühl, dass sich hier noch entdecken lässt. Besonders in den Sommermonaten trifft man sich gern auf dem Rathenauplatz.
http://www.koeln.de/veedel/koelsche_veedel/rathenauviertel/nicht_nur_fuer_boulespieler_geeignet_29918.html
Firmenvideos von Kölner Unternehmen