Wiedereröffnung am 1. Juli

Traditions-Brauhaus Stüsser kehrt zurück

Das Traditionsbrauhaus Stüsser im Agnesviertel öffnet wieder seine  Unter neuer Leitung fand mit zweichöchiger Verspätung am Mittwoch die Wiedereröffnung der Gaststätte  statt.

Im Traditionsbrauhaus Stüsser wird wieder Kölsch ausgeschenkt. Am 1. Juli fand nun endlich die Wiedereröffnung statt, die eigentlich für Mitte Juni angesetzt war. Vor rund sechs Monaten war die Gaststätte im Agnesviertel aufgrund  lang andauernder Streitereien zwischen Eigentümern und Pächtern geschlosen worde. Unter der neuen Leitung von Gastronom Markus Zehnpfennig und Geschäftsführer Horst Diercks erfährt das Traditionshaus nun einen neuen Kurs.

Neben Tradition und guter Lage soll vor allem eines dem neu eröffneten Lokal in der Neusser Straße zum Durchbruch verhelfen: Nach wiedergefundenen Originalrezepten soll bei einem Winzer Weine und Sekt produziert und im Stüsser angeboten werden. Die bekannten Kräutermischungen sollen nun nicht nur im berühmten Magenbitter des Hauses verarbeitet werden, sondern sollen zukünftig auch die Speisen des Hauses verfeinern.

Eine  eine große Umstellung wird es für die zahlreichen Stammgäste dennoch nicht geben: Auch wenn einige Modernisierungen erforderlich waren, so ist die Einrichtung doch im Wesentlichen unverändert und die traditionsreiche Kulisse erhalten geblieben. Nach den Sommerferien soll der offiziellen Wiedereröffnung am 1. Juli noch eine Eröffnungsfeier folgen.

Schon gelesen?

Onlinespiele

mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
solitaer-koelsch-600.jpg
Wir bringen Solitär zurück - als Browserspiel für zwischendurch, mit echt kölschen Motiven.  Solitär spielen
bubbles-600.jpg
Bringen Sie möglichst viele Luftblasen zum Platzen.  Bubbles spielen
Firmenvideos von Kölner Unternehmen