Wieder Bahn-Unfall

Köln: 27-jähriger von Linie 13 überrollt - tot

Die Serie der Straßenbahn-Unfälle in Köln reißt nicht ab: Am Samstagmorgen wurde ein 27-Jähriger in Ehrenfeld von der Linie 13 überrollt. Er starb noch an der Unfallstelle.

Der Unfall ereignete sich um gegen 7.10 Uhr am Samstagmorgen an der Haltestelle Venloer Straße/Gürtel. Laut Polizei war der Mann vermutlich über eine rote Ampel über die Gleise gelaufen. Die Linie 13 erfasste ihn, der Mann wurde unter der Bahn eingeklemmt und starb noch am Unfallort.

Der Bahnfahrer kam mit einem Schock ins Krankenhaus.

Wegen des Unfalls kommt es zu Störungen im Bahnverkehr zwischen Aachener Straße/Gürtel und Nussbaumer Straße.

Schon gelesen?

Onlinespiele

mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
solitaer-koelsch-600.jpg
Wir bringen Solitär zurück - als Browserspiel für zwischendurch, mit echt kölschen Motiven.  Solitär spielen
bubbles-600.jpg
Bringen Sie möglichst viele Luftblasen zum Platzen.  Bubbles spielen
Firmenvideos von Kölner Unternehmen