• Home
  • So, 4. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten
Haben Sie Anregungen oder Fragen zum einem Kölner Veedel? Schreiben Sie uns eine Email an meinveedel@koeln.de! Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Neuehrenfeld

Neuehrenfeld, das ein wenig im Schatten des lebensfrohen Multikulti-Stadtteiles Ehrenfeld steht, ist ein belebtes Stadtviertel mit urbanem Flair. Hier finden sich alle Vorzüge eines lebendigen Veedels.

Citynaher Stadtteil mit Charme

Bildergalerie: Neuehrenfeld in Köln

Neuehrenfeld zählt zu den jüngeren Stadtteilen Kölns. Erst im Jahre 1871 entstand hier das erste Haus. Im Mittelpunkt des Viertels liegt der Lenauplatz mit den ihn umgebenden schmuckvollen Bauten mit Stuckfassaden aus der Gründerzeit. Seit langer Zeit gehört auch ein Büdchen (Kiosk) zum Bild des Lenauplatzes.

Nicht weit vom Lenauplatz liegt das sogenannte "Chinesen-Veedel". Ein Viertel von starker kölscher Eigenart mit Namen, die an eine bewegte Geschichte in Fernost erinnern. Eine alte majestätische Baumgruppe gibt dem sogenannten "Max-und-Moritz-Brunnen" eine würdige Umrahmung.

Neuehrenfeld verfügt, nicht zuletzt durch den Zuzug von Migranten, über ein großes Spektrum kleinerer (internationaler) Geschäfte, Restaurants, Weinstuben und eine zunehmende Anzahl von Szenekneipen. Magischer Anziehungspunkt in Richtung Bilderstöcken ist der Blücherpark: Die weitläufige Grünfläche wartet mit einem großen See, einer Kahnstation und einem Biergarten auf. Bildergalerie: Blücherpark

Inmitten eines Gleisdreiecks nördlich der Inneren Kanalstraße hat die alternative Kunst- und Kulturszene mit „Odonien“ eine Heimstatt gefunden. Auf dem ehemaligen Bundesbahngelände befindet sich das Atelier des Künstlers Odo Rumpf, der sich dort mit seinen Stahlskulpturen eine "eigene Welt“ geschaffen hat. Bildergalerie: Odonien Nur wenige Meter entfernt ragt das blaue Hochhaus des Pascha, eines der größten Bordelle Europas, weithin sichtbar in den Himmel.

Sehenswertes auf einen Blick

  • Jüdisches Wohlfahrtszentrum
  • Lenauplatz mit Max-und-Moritz-Brunnen
  • Takuplatz
  • Odonien
  • Blücherpark

Neuehrenfeld in Bildern

Bildergalerie: Neuehrenfeld in Köln


Neuehrenfeld: Auf der Karte

Das linksrheinische Neuehrenfeld grenzt im Osten und Südosten an die Stadtteile Bilderstöckchen und Neustadt Nord, im Süden an Ehrenfeld und im Nordwesten an Ossendorf.

 

Mehr Bilder aus dem Veedel

Bildergalerie: Landmannstraßenfest

Bildergalerie: Blücherpark

Bildergalerie: "Robodonien" in Odonien