• Home
  • Sa, 10. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten
Haben Sie Anregungen oder Fragen zum einem Kölner Veedel? Schreiben Sie uns eine Email an meinveedel@koeln.de! Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Heimersdorf

Heimersdorf ist ein Stadtteil mit sehr viel Grün. Es fallen der große Baumbestand, die vielen Schreber- und Hausgärten sowie mehrere Grünanlagen auf. Inmitten der grünen Zone um die Wohngebiete liegen die Schulen und das Johanniter-Stift Gut Heuserhof.

Charakteristisch für Heimersdorf ist seine Anlage nach dem so genannten “Redbourn-System”: Bei der Planung der öffentlichen Flächen wurde Wert auf eine Trennung von Durchgangs- und Anliegerverkehr gelegt. Auch Verkehrsflächen und Fußgängerzonen wurden klar gegliedert.

Übrigens: Der verstorbene Comedian Dirk Bach (*1961, † 2012) stammt aus Heimersdorf. Sein Vater - Willi Bach - arbeitet als Heimatforscher. (Foto: Bilderbuch Köln/KajakMv)

 

Sehenswertes auf einen Blick

  • Geschäftszentrum “Haselnusshof” mit Marktplatz
  • Gemeinde- und Jugendzentrum "Magnet", Lemsdorfer Weg 21
  • Kirche Christi Verklärung mit illuminierter Orgel, Taborplatz 6

 

Heimersdorf: Auf der Karte

Das linksrheinische Heimersdorf liegt umschlossen von den Kölner Stadtteilen Longerich, Lindweiler, Volkhoven/Weiler, Chorweiler und Seeberg.