• Home
  • Di, 6. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Willkommen im Veedel

Die Millionenstadt Köln besteht aus neun Stadtbezirken und 86 Stadtteilen. Hier spielt sich das wirkliche Leben ab. Der Kölner nennt sein Viertel liebevoll "Veedel". Unter "Kölsche Veedel" finden Sie auch nichtamtliche Bezeichnungen.

altstadt_nord_225.jpg

Das "Hätz vun Kölle" ist die Kölner Innenstadt. Dank Kölner Dom, Hohenzollernbrücke und Rheinauhafen ist sie der Touristenmagnet schlechthin. Für die Kölner ist sie Sinnbild ihrer großen Liebe zur Stadt.

 Stadtbezirk Innenstadt
ehrenfeld_225.jpg
Im linksrheinischen Stadtbezirk Ehrenfeld findet man lebendige Straßen voller Cafés, Imbisse und Einkaufsmöglichkeiten. Auch das Nachtleben ist in diesen Straßen sehr beliebt.  Stadtbezirk Ehrenfeld
lindenthal_225.jpg
Der westliche Stadtbezirk Lindenthal besticht mit städtischen Leben entlang der Luxemburger Straße, aber auch durch Ruhe in Grünanlagen und Parks. Im Rheinenergie Stadion werden die Heimsiege des 1. FC Köln gefeiert.
 Stadtbezirk Lindenthal
goldenerkappes_225.jpg

Der Stadtbezirk Nippes liegt im Norden und auf der "richtigen Seite" Kölns - linksrheinisch. Touristen lieben Zoo, Flora und Seilbahn. Die Kölner schätzen das spürbar kölsche Leben.

 Stadtbezirk Nippes
kalk_225_2.jpg
Kalk ist ein lebendiger Stadtbezirk im rechtsrheinischen Köln, der durch seinen interkulturellen Charme besticht. Die Köln Arcaden sind das Shoppingparadies der Schäl Sick. Und Kinder erleben im Odysseum große Abenteuer.  Stadtbezirk Kalk
keupstrasse_600.jpg

Der Stadtbezirk Mülheim liegt auf der Schäl Sick. Bekannt ist er für sein multikulturelles Leben in der Keupstraße. Und auch am Wiener Platz ist immer viel los, dort gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten.

 Stadtbezirk Mülheim
rodenkirchen_225.jpg

Im Süden des linksrheinischen Kölns befindet sich mit Rodenkirchen. Was macht den Stadtbezirk aus? Natürlich die Bootshäuser, die kölsche Riviera und die prunkvollen Villen in Marienburg und Hahnwald.

 Stadtbezirk Rodenkirchen
chorweiler_225.jpg
Charakteristisch für den nördlichen Stadtbezirk Chorweiler sind Hochhäuser. Aber ebenso viel Grün und Natur. Der Fühlinger See erweckt Urlaubsgefühle und ist Kölns Festivalslocation schlechthin.  Stadtbezirk Chorweiler
flughafen_koeln_bonn_225.jpg

Porz ist der südlichste und größte Stadtbezirk der Stadt Köln. Er beheimatet den Flughafen Köln/Bonn, Kölns größte Spielwiese - die "Pollwerwiesen" - und eines der größten Naturschutzgebiete in NRW, die Wahner Heide.

 Stadtbezirk Porz
koescheveedel_225.jpg
Neben den 86 offiziellen Stadtteilen Kölns gibt es noch einige Viertel, die sich nicht im bürokratischen Raster unterbringen lassen. Dazu zählen urkölsche Veedel wie der Eigelstein, das Vringsveedel und das "Kwartier Latäng".  Kölsche Veedel

Veedelsleben

Landmannstrasse_Christoph_Hardt_225.jpg

Hier pulsiert das kölsche Veedelsleben! Kölns Straßen- und Veedelsfesten laden zum Shoppen, Bummeln und Flanieren ein.

 mehr
hertha_225.jpg
Trödel in Gärten & Garagen

Veedelsflohmärkte: Alle Termine 2016

Bei den Veedelsflohmärkten verwandeln sich Kölns Stadtteile in riesige Flohmärkte. In Ehrenfeld, Nippes und. Co entrümpeln die Kölner ihre Keller und trödeln in Gärten, Garagen, auf Höfen und Terrassen. Ein Event für alle, die Ihr Veedel lieben!

 mehr

Karneval

04. bis 09. Februar 2016 veedelzug_225.jpg

Karnevalsumzüge in den Stadtteilen

Der Rosenmontagszug ist sicher der bekannteste Karnevalszug in Köln, doch auch in vielen Veedeln wie Ehrenfeld, Nippes, Deutz und Mülheim ziehen die Jecken durch die Straßen.  mehr

Weihnachten

sterne_225.jpg

Glühwein im VeedelWeihnachtsmärkte in den Stadtteilen

In Köln gibt es nicht nur die großen, sondern auch kleine Weihnachtsmärkte in den Veedeln. Hier treffen sich vor allem Einheimische und Nachbarn, um sich bei Glühwein in Adventsstimmung versetzen zu lassen.  mehr