• Home
  • Mo, 29. Aug. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Christmas Avenue

Schwul-lesbischer Weihnachtsmarkt

Zeitraum: 21.11.2016 - 23.12.2016
12 bis 22 Uhr

Die "Christmas Avenue" - Kölns schwul-lesbischer Weihnachtsmarkt - hat sich als Weihnachtsmarkt bereits etabliert. Bis Heiligabend stehen die pink-lila-farbenen Buden im "Bermuda-Dreieck" zwischen Schaafenstraße und Pilgrimstraße.

Ob lila Keramikdesign, ein Nussknacker in Pink oder Penisse aus Schokolade zum Lutschen - hier gibt es allerlei zu sehen und zu erleben. Alle sind willkommen, Kölner und Touristen ebenso wie Familien.

Freuen darf man sich auf kulinarische Highlights wie vegane Burger, "Baumstrietzel" oder Flammlachs. Jeden Dienstag gibt es von 19  bis 20 Uhr eine Happy Hour mit heißen Cocktails.

Die Christmas Avenue öffnet täglich ab 12 Uhr. Eine Showbühne befindet sich am Fußende des Marktes an der Schaafenstraße. Hier gibt es täglich ab 19:30 Uhr ein umfangreiches Programm, präsentiert von dem „Who is Who“ der schwul-lesbischen Künstlerszene.  

Bildergalerie: Christmas Avenue 2015

Seit 2014 gibt es die Wahl zum „Mr. Avenue“: Jeden Mittwoch wird sich jeweils einer von drei Kandidaten für das große Finale am 23.12. qualifizieren.

8 Partylocations - 1 Garderobe

Für alle, die nach dem Weihnachtsmarkt noch in die umliegenden Bars im Bermudadreieck einfallen möchten, gibt es mit der Zentralgarderobe ein besonderes Serviceangebot: Schirm, Jacke oder Tasche müssen bei der Kneipentour nicht mitgeschleppt werden, können statt dessen für eine kleine Gebühr in der Schaafenstraße 49 abgegeben werden. Die Garderobe ist jeden Freitag und Samstag im Dezember sowie an Silvester von 21 - 6 Uhr geöffnet. (Foto:Fotografie Joachim Rieger)

Video ansehen! Die Christmas Avenue

 

Firmenvideos von Kölner Unternehmen