Kölscher Brauch

Liebesschlösser an der Hohenzollernbrücke

Seit einigen Jahren gibt es in Köln einen Brauch: Verliebte Paare befestigen ein kleines Vorhängeschloss am Geländer der Hohenzollernbrücke, um sich - ganz romantisch - die ewige Liebe zu schwören.  

Wer mit dem Zug oder zu Fuß die Hohenzollernbrücke (Im Stadtplan!) passiert, dem springt nicht nur der Kölner Dom, sondern vor allem tausende kleine, blinkende Vorhängeschlösser ins Auge: Verliebte Pärchen haben diese mit Name und Datum beschriftet und an dem Geländer der Brücke angebracht um sich ewige Liebe und Treue zu schwören. Der Schlüssel wird traditionsgemäß gemeinsam in den Rhein geworfen. 

Bildergalerie: Liebesschlösser an der Hohenzollern Brücke

Anfangs hatte die Deutsche Bahn entschieden, die zahlreichen Liebesbeweise zu entfernen, weil sie die Brückenkonstruktion unnötig belasten. Letztendlich hat sich das Unternehmen von den vielen Fans des Brauchs aber dazu hinreißen lassen, die Schlösser hängen zu lassen. Heute gehören die Schlösser zum Stadtbild Kölns dazu und werden als beliebte Sehenswürdigkeit von tausenden Touristen besucht.

Die genaue Herkunft der Tradition ist unklar. Ausgangspunkt in Europa ist wahrscheinlich Italien. Seit geraumer Zeit ist es Brauch von Jungverliebten, ein Vorhängeschloss an der zentralen Brückenlaterne der Milvischen Brücke anzubringen und anschließend den Schlüssel mit dem Schwurspruch "für immer" (italienisch: per sempre) in den Tiber zu werfen.

Anfahrt

Mit der Straßenbahn: Linien 5, 16 und 18 zur Haltestelle "Dom Hauptbahnhof" (linksrheinischer Zugang), Linien 3 und 4 zur Haltestelle "Bf. Deutz Messe/Lanxess-Arena" (rechtsrheinischer Zugang), Linien 1 und 9 zur Haltestelle "Bahnhof Deutz Messe" (rechtsrheinischer Zugang)

Mit der S-Bahn: Linien S6, S11, S12, S13 zur Haltestelle "Dom Hauptbahnhof" (linksrheinischer Zugang), Linien S6, S11, S12, S13 "Köln Messe/Deutz" (rechtsrheinischer Zugang)

Zur Fahrplanauskunft auf koeln.de!

 

Etwas zum Mitwippen: Die Kölner Band Höhner thematisierte die Kölner Liebesschlösser an der Kölner Hohenzollernbrücke in dem Lied "Schenk mir dein Herz" aus dem Jahr 2009.



Alle Infos rund ums Heiraten in Köln gibt's im koeln.de-Special!

Weitere Sehenswürdigkeiten

sehenswert-4711-145-bbk.jpg

4711-Haus

Das neugotische Stammhaus der berühmten "Kölnisch-Wasser"- Produktion mit stündlichem
Glockenspiel.

  mehr

sehenswert-altstadt-145-bbk.jpg

Altstadt

Die engen Gassen und verwinkelten Plätze der Kölner Altstadt mit ihren vielen Brauhäusern und Kneipen sind vor allem bei Touristen äußerst beliebt.  mehr

sehenswert-guerzenich-145-r.jpg

Gürzenich

Der Gürzenich ist die "Gute Stube Kölns" - hier feierten Kaiser, Fürsten und Bürger und sogar der Reichstag tagte 1505 hier.    mehr

sehenswert-schloesser-145.jpg

Liebesschlösser

Eine der neuen Sehenswürdigkeiten Kölns sind die "Liebesschlösser", die an den Drahtgittern der Hohenzollernbrücke hängen.  mehr

sehenswert-melaten-145-bbk.jpg

Melatenfriedhof

Zwischen Kunstwerken und gepflegten Parkanlagen haben auf Kölns berühmtestem Friedhof zahlreiche prominente Kölner ihre letzte Ruhestätte gefunden.  mehr

museen_145.jpg

Austellungen + Museen

Ständig wechselnde Ausstellungen in den Kölner Museen bieten Kulturinteressierten ein vielfältiges Programm.

  mehr

sehenswert-parks-145.jpg

Parks

Die Kölner Parks verschaffen eine Atempause in der Großstadthektik - und manche sind noch dazu gespickt mit Kunstwerken.  mehr

sehenswert-rathaus-hl-145.jpg

Rathaus

Das mittelalterliche Rathaus mit seiner Renaissancelaube und dem Turm aus dem 15. Jahrhundert beweist noch heute den Stolz der Kölner Bürger.    mehr

sehenswert-rheinau-145-ah.jpg

Rheinauhafen

Der Rheinauhafen mit seinen markanten "Kranhäusern" ist das Musterbeispiel moderner Architektur in Köln.

  mehr

sehenswert-seilbahn-145-jr.jpg

Seilbahn

Eine Fahrt mit der Seilbahn verschafft einen einmaligen Blick auf Dom und Rheinpanorama.  mehr

sehenswert-stadtmauern-145.jpg

Stadtmauern

Zwölf Torburgen und eine Stadtmauer schützten das mittelalterliche Köln. Heute gibt es imponierende Überbleibsel der Befestigung.  mehr

eistuete_145.jpg

111 Orte

Unsere Serie "111 Kölner Orte" stellt Locations vor, die man einfach gesehen haben muss.

 

  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen