• Home
  • Di, 24. Okt. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Kölner Moschee

Bereits im November 2009 wurde der Grundstein für die Kölner Großmoschee in Köln-Ehrenfeld gelegt. Entworfen wurde sie vom deutschen Architekten Paul Böhm, der 2005 den Architekturwettbewerb gewann.



Die Fertigstellung der Kölner Zentralmoschee verzögert sich hingegen weiter. Der juristische Streit um Baumängel hält den Bau des bundesweit größten Moscheekomplexes auf. Gut die Hälfte des gesamten Baus sind aber bereits nutzbar. Die Eröffnung des Baus verzögert sich bereits seit 2012, zuletzt hatte Ditib den Sommer 2014 als Termin genannt.

Die Moschee soll mit der teilweise durchbrochenen Kuppelform Offenheit symbolisieren. Die beiden Minarette werden von benachbarten Häusern um fast das Doppelte überragt. Die neue Moschee dient unter anderem als Gemeindezentrum.

Der Gebetsraum ist über 2000 Quadratmeter groß, daneben gibt es Büros, ein Kulturzentrum mit Bibliothek und Konferenzraum, Sport-, Gewerbe- und Sozialräume sowie einen Schul- und Seminarbereich mit einer Gesamtfläche von rund 8000 Quadratmetern.

Interessierte können die Moschee während der organisierten Führungen (Termine und Anmeldung über die Homepage der Zentralmoschee) oder während des Tags der offenen Moschee (www.tagderoffenenmoschee.de), der alljährlich am 3. Oktober stattfindet, besichtigen. (Foto: imago/Manngold)

Alle Bilder aus der Zentralmoschee Ehrenfeld:

Weitere Sehenswürdigkeiten

sehenswert-4711-145-bbk.jpg

4711-Haus

Das neugotische Stammhaus der berühmten "Kölnisch-Wasser"- Produktion mit stündlichem
Glockenspiel.

  mehr

sehenswert-altstadt-145-bbk.jpg

Altstadt

Die engen Gassen und verwinkelten Plätze der Kölner Altstadt mit ihren vielen Brauhäusern und Kneipen sind vor allem bei Touristen äußerst beliebt.  mehr

sehenswert-guerzenich-145-r.jpg

Gürzenich

Der Gürzenich ist die "Gute Stube Kölns" - hier feierten Kaiser, Fürsten und Bürger und sogar der Reichstag tagte 1505 hier.    mehr

sehenswert-schloesser-145.jpg

Liebesschlösser

Eine der neuen Sehenswürdigkeiten Kölns sind die "Liebesschlösser", die an den Drahtgittern der Hohenzollernbrücke hängen.  mehr

hauptbahnhof_145.jpg

Kölner Hauptbahnhof

Das Drehkreuz des Westens: der Kölner Hauptbahnhof.

  mehr

sehenswert-melaten-145-bbk.jpg

Melatenfriedhof

Zwischen Kunstwerken und gepflegten Parkanlagen haben auf Kölns berühmtestem Friedhof zahlreiche prominente Kölner ihre letzte Ruhestätte gefunden.  mehr

imago60879942h-moschee145.jpg

Moschee

2009 wurde der Grundstein für die Kölner Großmoschee in Köln-Ehrenfeld gelegt, 2014 steht sie kurz vor ihrer Fertigstellung.

  mehr

sehenswert-parks-145.jpg

Parks

Die Kölner Parks verschaffen eine Atempause in der Großstadthektik - und manche sind noch dazu gespickt mit Kunstwerken.  mehr

sehenswert-rathaus-hl-145.jpg

Rathaus

Das mittelalterliche Rathaus mit seiner Renaissancelaube und dem Turm aus dem 15. Jahrhundert beweist noch heute den Stolz der Kölner Bürger.    mehr

sehenswert-rheinau-145-ah.jpg

Rheinauhafen

Der Rheinauhafen mit seinen markanten "Kranhäusern" ist das Musterbeispiel moderner Architektur in Köln.

  mehr

rhein_145.png

Der Rhein bei Köln

Interessante Fakten und Anekdoten über den Rhein bei Köln.

  mehr

rheinufer-ch-145.jpg

Rheinufer

Vielfältiges Rheinufer: Architekturhighlights am Rheinauhafen, grüne Oase im Rheinpark und brausendes Leben vor der Altstadt.

  mehr