Völkerkunde seit über 100 Jahren

Rautenstrauch-Joest-Museum

Cäcilienstraße 29-33
50667 Köln


Anfahrt mit dem Fahrrad

Telefon: 0221 / 221 313 56
Fax: 0221 / 221 313 33

E-Mail: rjm@stadt-koeln.de
Website: http://www.rjmkoeln.de/

Das Rautenstrauch-Joest Museum ist ein bedeutendes Völkerkundemuseum in Deutschland und das einzige seiner Art in Nordrhein-Westfalen. Zur Sammlung gehören 65.000 Objekte, 100.000 historisch, ethnographische Fotographien und eine Fachbibliothek mit 40.000 Bänden. Die Ausstellungen werden von Vorträgen, Lesungen, Film-, Musik- und Tanzveranstaltungen begleitet.

Jetzt Jahreskarte für die Kölner Museen sichern! 

Nach vierjähriger Bauzeit erhielt das Museum ein neues Domizil an der Cäcilienstraße in der Kölner Innenstadt. Dort erfüllt es auf 3600 Quadratmetern, mit adäquaten Depots und modernen Werkstätten und Büros wieder internationale Standards.

Es zeigt Objekte der Kulturen und Religionen Afrikas, Amerikas, Asiens, Indonesiens und Ozeaniens.

Das Museum hat neben seiner normalen Ausstellung auch regelmäßig Sonderausstellungen zu bieten.

Zur Einrichtung gehört auch das JuniorMuseum, das sich speziell an den Nachwuchs richtet - ein kleines, aber echtes Museum mit einer richtigen Sammlung und Ausstellungen, die sich abwechseln.

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag: 10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 20:00 Uhr
Montags sowie am 24., 25., 31. Dezember und 01. Januar geschlossen

Eintrittspreise
Einzelticket: 7 Euro, ermäßigt 4,50 Euro
Sonderausstellungen: 6 Euro, ermäßigt 4 Euro
Ständige Ausstellung und Sonderausstellung: 10 Euro, ermäßigt 7 Euro
Kombiticket Rautenstrauch-Joest-Museum und Museum Schnütgen: 10 Euro, ermäßigt 7 Euro

Firmenvideos von Kölner Unternehmen