Hop-on Hop-off Stadtrundfahrten

Köln bequem per Bus erkunden inklusive Sightseeing- oder Kaffee-Pause? Das geht mit den Hop-on Hop-off-Rundfahrten. Hier können Sie an einer beliebigen Haltestelle aussteigen, die ihnen gefällt und später einfach in einer der nächsten Fahrzeuge wieder einsteigen und ihre Rundfahrt fortsetzen.

Klassische Stadtrundfahrt Hop-on Hop-off

Dauer: Ohne Ausstieg circa 1,5 Stunden
Wann? Täglich
Preis: 15 Euro, 6 bis 14 Jahre 5 Euro
Haltestellen/Abfahrt:  Übersicht

Köln ist eine Stadt mit 2000 Jahren Geschichte und einer Menge historischen Orten. Sehen Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten bei einer Hop on Hop off Tour - bei schönem Wetter sogar im Cabriobus.

Das Ticket ermöglicht ihnen, an einer Haltestelle ihrer Wahl auszusteigen und bestimmte Stellen der Stadt näher kennenzulernen, shoppen zu gehen oder Kaffee zu trinken. Um ihre Fahrt fortzusetzen, steigen Sie einfach in den nächsten Bus wieder ein. Die Tagestickets sind schließßlich ab Kauf 24 Stunden gültig. Die Tickets erhalten Sie beim Fahrer oder im Kölntourismus-Büro direkt am Dom.

Bitte schauen Sie für aktuelle Informationen auf die Homepage des KölnTourismus.

Hop-on Hop-off mit der Bimmelbahn: Der Weihnachtsmarkt-Express

Der Weihnachtsmarkt-Express fährt vom 24. November bis 23. Dezember 2014 die vier beliebtesten Kölner Weihnachtsmärkte an: vom Weihnachtsmarkt am Dom geht es zum Weihnachtsmarkt am Alter Markt, von dort aus weiter zum Hafenweihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum, dann weiter zum Neumarkt und von dort aus wieder weiter zum Weihnachtsmarkt am Kölner Dom.

Abfahrten erfolgen alle 15 Minuten an den entsprechenden Haltstellen, eine komplette Rundfahrt dauert etwa 60 Minuten. Mit dem Rundfahrticket können Sie an jeder der vier Haltestellen aussteigen, das Angebot und die Atmosphäre der unterschiedlichen Weihnachtsmärkte genießen und die Fahrt später fortsetzen.

Weitere Informationen, Abfahrtszeiten und Preise 

Hop-on Hop-off mit Harry Potters "Fahrendem Ritter"

Mit turbulentem Fahrstil und rasantem Tempo chauffiert der dreistöckige Bus "Fahrender Ritter" Zauberlehrling Harry Potter durch die Straßen Londons. Fortan kann die außergewöhnliche Transportmöglichkeit auch in der Domstadt genutzt werden. Kölns "Fahrender Ritter" ist im Rahmen der Harry-Potter-Ausstellung im Odysseum in der Domstadt unterwegs.

Der "Fahrende Ritter" ist mindestens einmal pro Tag unterwegs. Eine Fahrt dauert rund 90 Minuten, dabei kommt er an allen sehenswerten Orten vorbei, darunter die Altstadt, das Schokoladenmuseum und der Römerturm. Eine einfache Rundfahrt kostet zwölf Euro, wer den "Hop on Hop off"-Service den ganzen Tag nutzen möchte, zahlt fünfzehn Euro, Kinder jeweils fünf Euro. Tickets sind beim Fahrer und bei KölnTourismus erhältlich. mehr

Zurück zur Übersicht Stadtführungen und Touren  

Schon gelesen?

Firmenvideos von Kölner Unternehmen