• Home
  • Mo, 29. Aug. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Die Magistrale

111 Orte: Schiefe Bahn im Deutzer Rathaus

Das Deutzer Rathaus ist ein Gebäudekomplex, durch das der ein oder andere sicher schon einmal auf dem Weg zur Lanxess-Area gelaufen ist. Trotz einer gewissen Sterilität birgt das Gebäude eine Menge Sonderheiten. Überall sind Aufgänge und Treppen, der Boden läuft aufwärts und in den Säulen sind kleine Durchgänge eingelassen.

Es ist nicht leicht, sich mit diesem Gebäudekomplex anzufreunden. Zu gigantisch kommt er daher, zu unübersichtlich und vor allem: zu kalt und zu abweisend für ein Haus der Bürger. Schon die korrekte Benennung bereitet inzwischen Schwierigkeiten. Ursprünglich sprach man von der »Mantelbebauung« der KölnArena. Heutzutage schwankt man zwischen den Bezeichnungen »Technisches Rathaus« und »Stadthaus Deutz«.

Und dennoch findet sich auch hier ein Ort, der einen gewissen Charme versprüht, der über einen individuellen Charakter verfügt. Die sogenannte Magistrale, die Hauptstraße also, verbindet den Willy-Brandt-Platz 2 und 3. Tritt man hier von Westen her ein, steht man in einer lang gestreckten, kerzengeraden Halle, deren Boden nach Osten hin leicht ansteigt. Dominant sind die erdig rot gestrichenen, rechteckigen Betonsäulen, die das in rund acht Metern Höhe gelegene Dach stützen.


Dieser Artikel ist ein Auszug aus dem Buch "111 Kölner Orte, die man gesehen haben muss" von Bernd Imgrund und Britta Schmitz (Fotos).
Dieses Buch jetzt bestellen

Immer wieder sind kleine Durchgänge in diese Säulen eingelassen, ein Gestaltungselement, das sich draußen, parallel zum Gebäude, als Treppenkorridor wiederholt. Südwärts öffnen sich Verwaltungsflure, immer wieder abgelöst von zwar begrünten, aber recht trist und lichtlos wirkenden Innenhöfen. Auch das »Henkelmännchen«-Restaurant, benannt nach der Henkeltopf-Form der KölnArena, liegt hier.

Die Nordseite der Magistrale ist in eine lange Reihe von Kojen gegliedert. Hier finden regelmäßig Veranstaltungen statt, und hier ist Platz für wechselnde Kunstausstellungen. Oft sind es Werke, die das Zusammenleben vieler Menschen thematisieren oder die sich mit Architektur beschäftigen, Bereiche also, die sich um das soziale Miteinander in der Großstadt drehen.

Dauerhaft installiert wurde 2006 ein interaktives Modell des Kölner Hochwasserschutzes, mit dem verschiedene Hochwasser-Szenarien durchgespielt werden können.

Die 50 Quadratmeter große Miniaturlandschaft war ursprünglich für die EXPO 2000 entwickelt worden.

111 Kölner Orte, die man gesehn haben muss - das Beste aus Band 1 und 2

Dieser Artikel ist ein Auszug aus dem Buch "111 Kölner Orte, die man gesehen haben muss - Band 2" von Bernd Imgrund und (Fotos). Dieses Buch jetzt bestellen. Hier geht es zum Writer's Blog von Bernd Imgrund.

 

Weitere Sehenswürdigkeiten

sehenswert-4711-145-bbk.jpg

4711-Haus

Das neugotische Stammhaus der berühmten "Kölnisch-Wasser"- Produktion mit stündlichem
Glockenspiel.

  mehr

sehenswert-altstadt-145-bbk.jpg

Altstadt

Die engen Gassen und verwinkelten Plätze der Kölner Altstadt mit ihren vielen Brauhäusern und Kneipen sind vor allem bei Touristen äußerst beliebt.  mehr

sehenswert-guerzenich-145-r.jpg

Gürzenich

Der Gürzenich ist die "Gute Stube Kölns" - hier feierten Kaiser, Fürsten und Bürger und sogar der Reichstag tagte 1505 hier.    mehr

sehenswert-schloesser-145.jpg

Liebesschlösser

Eine der neuen Sehenswürdigkeiten Kölns sind die "Liebesschlösser", die an den Drahtgittern der Hohenzollernbrücke hängen.  mehr

hauptbahnhof_145.jpg

Kölner Hauptbahnhof

Das Drehkreuz des Westens: der Kölner Hauptbahnhof.

  mehr

sehenswert-melaten-145-bbk.jpg

Melatenfriedhof

Zwischen Kunstwerken und gepflegten Parkanlagen haben auf Kölns berühmtestem Friedhof zahlreiche prominente Kölner ihre letzte Ruhestätte gefunden.  mehr

imago60879942h-moschee145.jpg

Moschee

2009 wurde der Grundstein für die Kölner Großmoschee in Köln-Ehrenfeld gelegt, 2014 steht sie kurz vor ihrer Fertigstellung.

  mehr

sehenswert-parks-145.jpg

Parks

Die Kölner Parks verschaffen eine Atempause in der Großstadthektik - und manche sind noch dazu gespickt mit Kunstwerken.  mehr

sehenswert-rathaus-hl-145.jpg

Rathaus

Das mittelalterliche Rathaus mit seiner Renaissancelaube und dem Turm aus dem 15. Jahrhundert beweist noch heute den Stolz der Kölner Bürger.    mehr

sehenswert-rheinau-145-ah.jpg

Rheinauhafen

Der Rheinauhafen mit seinen markanten "Kranhäusern" ist das Musterbeispiel moderner Architektur in Köln.

  mehr

rhein_145.png

Der Rhein bei Köln

Interessante Fakten und Anekdoten über den Rhein bei Köln.

  mehr

rheinufer-ch-145.jpg

Rheinufer

Vielfältiges Rheinufer: Architekturhighlights am Rheinauhafen, grüne Oase im Rheinpark und brausendes Leben vor der Altstadt.

  mehr

Weitere Sehenswürdigkeiten

sehenswert-4711-145-bbk.jpg

4711-Haus

Das neugotische Stammhaus der berühmten "Kölnisch-Wasser"- Produktion mit stündlichem
Glockenspiel.

  mehr

sehenswert-altstadt-145-bbk.jpg

Altstadt

Die engen Gassen und verwinkelten Plätze der Kölner Altstadt mit ihren vielen Brauhäusern und Kneipen sind vor allem bei Touristen äußerst beliebt.  mehr

sehenswert-guerzenich-145-r.jpg

Gürzenich

Der Gürzenich ist die "Gute Stube Kölns" - hier feierten Kaiser, Fürsten und Bürger und sogar der Reichstag tagte 1505 hier.    mehr

sehenswert-schloesser-145.jpg

Liebesschlösser

Eine der neuen Sehenswürdigkeiten Kölns sind die "Liebesschlösser", die an den Drahtgittern der Hohenzollernbrücke hängen.  mehr

hauptbahnhof_145.jpg

Kölner Hauptbahnhof

Das Drehkreuz des Westens: der Kölner Hauptbahnhof.

  mehr

sehenswert-melaten-145-bbk.jpg

Melatenfriedhof

Zwischen Kunstwerken und gepflegten Parkanlagen haben auf Kölns berühmtestem Friedhof zahlreiche prominente Kölner ihre letzte Ruhestätte gefunden.  mehr

imago60879942h-moschee145.jpg

Moschee

2009 wurde der Grundstein für die Kölner Großmoschee in Köln-Ehrenfeld gelegt, 2014 steht sie kurz vor ihrer Fertigstellung.

  mehr

sehenswert-parks-145.jpg

Parks

Die Kölner Parks verschaffen eine Atempause in der Großstadthektik - und manche sind noch dazu gespickt mit Kunstwerken.  mehr

sehenswert-rathaus-hl-145.jpg

Rathaus

Das mittelalterliche Rathaus mit seiner Renaissancelaube und dem Turm aus dem 15. Jahrhundert beweist noch heute den Stolz der Kölner Bürger.    mehr

sehenswert-rheinau-145-ah.jpg

Rheinauhafen

Der Rheinauhafen mit seinen markanten "Kranhäusern" ist das Musterbeispiel moderner Architektur in Köln.

  mehr

rhein_145.png

Der Rhein bei Köln

Interessante Fakten und Anekdoten über den Rhein bei Köln.

  mehr

rheinufer-ch-145.jpg

Rheinufer

Vielfältiges Rheinufer: Architekturhighlights am Rheinauhafen, grüne Oase im Rheinpark und brausendes Leben vor der Altstadt.

  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen