• Home
  • Mo, 16. Jan. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Die Session im TV

Kölner Karneval im Fernsehen - die Übersicht

Wer vom jecken Treiben in Köln nicht genug bekommt, darf sich über karnevalistische Sendungen im WDR freuen! koeln.de gibt eine Übersicht der Session im Fernsehen.

Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) überträgt den Frohsinn aus der rheinischen Karnevalshochburg direkt in die deutschen Wohnstuben. Da kann also jeder Jeck auch außerhalb Kölns dabei sein, wenn die Karnevalisten in der Session durchstarten. koeln.de gibt eine Übersicht des Karnevals im WDR-Fernsehen und zeigt, wann was gesendet wird.

Der WDR im Livestream

Proklamation des Kölner Dreigestirns (15. Januar 2017, 20.15 - 23.15 Uhr, WDR)

Der altehrwürdige Kölner Gürzenich steht mal wieder Kopf! Bei der Proklamation des neuen Dreigestirns 2017 mit Prinz Stefan I., Bauer Andreas und Jungfrau Stefanie wird das Motto „Wenn mer uns Pänz sinn, sin mer vun de Söck", wörtlich genommen. Die Jugend hat weiter das Zepter in der Hand: Stefan Dahm präsentiert das diesjährige Mottolied („Wenn mer uns Pänz sinn, sin mer vun de Söck"). Sein Debüt im Kölner Karneval feiert der international bekannte Reggae-Sänger Gentleman. Gemeinsam mit den Black Fööss und Kasalla werden im Gürzenich andere Töne bei einer Prinzenproklamation zu hören sein. Räuber, Lucky Kids, Cat Ballou mit den Drummerholic's gehören ebenso zu den musikalischen Highlights.

Kölner Schull- un Veedelszöch 2017 (26. Februar, 12.20 - 16.35 Uhr, WDR Fernsehen)

Der WDR überträgt den wahren Kölner Straßenkarneval - den Umzug der Schulen, Vereine und Freundesgruppen am Karnevalssonntag - in voller Länge. Und lang ist wirklich lang, denn die Original-Route des Kölner Rosenmontagszuges wird dann schon einmal komplett mit Strüssjer „bepflanzt". Eine Viertelmillion Menschen sind am Straßenrand dabei.

Rosenmontagszug aus Köln (27. Februar, 9 - 15.30 Uhr, WDR Fernsehen)

Wenn 11.000 Teilnehmer in 73 Gruppen, in 78 Kapellen und auf mehr als 500 Pferden durchs „Hätz vun dr Welt" ziehen, wenn mehr als eine Million Menschen am Straßenrand mitschunkeln und sich über 300 Tonnen Süßigkeiten freuen - dann ist Rosenmontag in Köln. Der WDR ist wie immer von der ersten bis zur letzten Kamelle live dabei. Im WDR Fernsehen wird am Rosenmontag bereits ab 9.00 Uhr morgens berichtet. Yvonne Willicks und Guido Cantz informieren mit allem Wissenswerten rund um den Zug. (Foto: imago/Geisser)

 

Weitere jecke Meldungen:

Schon gelesen?

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen