• Home
  • Mo, 20. Feb. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

23. Februar 2017

Weiberfastnacht

Termin: 23.2.2017 11:11 Uhr
Ort: Kölner Stadtgebiet

Kölle Alaaf! An Weiberfastnacht wird der Straßenkarneval in Köln eröffnet. Vor allem in der Altstadt, der Südstadt und an der Zülpicher Straße treffen sich die Jecken, um zu feiern - und ganz neu 2017: am Tanzbrunnen gibt es 2017 mit der Radio Köln-Bühne eine Karnevalsparty mit großen Bühnenprogramm.

Info

Video: Viva Colonia - So schräg wie noch nie

Weiberfastnacht - immer am Donnerstag - ist der Beginn des Straßenkarnevals. Ab 11:11 Uhr wird in der Altstadt und den Veedeln bis in die Nacht hinein auf den Straßen und in den Kneipen gefeiert. Bis Aschermittwoch, an dem ja bekanntlich alles vorbei ist, haben das Dreigestirn und die Jecken das "Heft der Stadt" in der Hand.

Bildergalerie: Weiberfastnacht in der Altstadt

Wer Weiberfastnacht in der Kölner Altstadt erleben möchte, dem sei eine frühe Anreise in die Innenstadt empfohlen. Schon in den Morgenstunden stehen tausende Jecke parat, um den Beginn des Straßenkarnevals zu feiern. Den ganzen Tag über treten die Stars des Kölner Karnevals wie Höhner und Rabaue auf der Bühne in der Altstadt auf. 

Bühnenprogramm am Alter Markt

09:40 Uhr - Einzug des Korps der Altstädter Köln 1922 e.V. mit Regimentsspielmannszug
09:45 Uhr - Blom un Blömcher
09:55 Uhr Domstürmer
10:10 Uhr Kölsch Fraktion
10:25 Uhr Cöllner
10:40 Uhr Funky Marys
10:55 Uhr Marita Köllner
11:11 Uhr Offizielle Eröffnung durch die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker, dem Kölner Dreigestirn 2017 und Festkomiteepräsident Markus Ritterbach
11:20 Uhr Auftritt des Altstädter-Korps mit Regimentsspielmannszug
11:30 Uhr Höhner
12:00 Uhr Lupo
12:15 Uhr Kuhl un de Gäng
12:30 Uhr Kölner Kinderdreigestirn 2017
12:45 Uhr Rabaue

Bildergalerie: Eröffnung des Straßenkarnevals auf dem Alter Markt

Weiberfastnacht am Tanzbrunnen

Zudem gibt es 2017 die erste Mega-Weiberfastnachtsparty von Radio Köln op d'r Schäl Sick. Im Deutzer Tanzbrunnen gibt es ein achtstündiges Programm mit den Top-Bands des Kölner Karnevals. Zuvor stand die Radio Köln-Bühne 18 Jahre lang auf dem Severinskirchplatz in der Südstadt. Der Platz wurde allerdings zu klein, sodass man sich zu dem Umzug entschloss. Mehr zu Weiberfastnacht am Tanzbrunnen

Weiberfastnacht in der Südstadt

Auf dem Severinskirchplatz wird dennoch Veedelskarneval gefeiert - sogar mit einer kleinen Bühne, allerdings ohne die großen Karnevalsbands.

Bildergalerie: So feiert die Südstadt

Bellejeckzug am Kölner Hauptbahnhof

Wer nicht bis 11:11 Uhr warten möchte, der darf auch schon um 7:30 Uhr starten. Dann beginnt am Kölner Hauptbahnhof der "Bellejeckzug" der Große Allgemeine KG von 1900 Köln e.V.. Von hier zieht der Zug zur Hofburg des Dreigestirns, dem Pullman-Hotel, wo dann das Dreigestirn standesgemäß mit lauten "Opstonn, Opstonn"-Rufen geweckt wird.

Historienspiel "Jan und Griet

Um 13:15 Uhr wird traditionell am Severinstor das Historienspiel "Jan und Griet" aufgeführt, in dessen Anschluss ein Umzug durch die Stadt bis zum Denkmal "Jan von Werth" am Alter Markt stattfindet. (Foto: Fotografie Joachim Rieger/P. Verfürth)

Infos zum Historienspiel und Zugweg

Bildergalerie: Weiberfastnacht auf der Zülpicher Straß3

(zuletzt aktualisiert: 20. Februar 2017 - 16:36 Uhr)

Schon gelesen?

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen