• Home
  • Mo, 27. Feb. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Veilchendienstag 2017

Veedelszoch Köln-Nippes

Ein Motto gibt es nicht, teilnehmen kann jeder: Der Nippeser Dienstagszug ist traditionell der Straßenkarneval für alle. Seit 1914 von den Appelsinefunke organisiert, gehört der Veedelszug inzwischen zu Veilchendienstag wie das "Kölle" zum "Alaaf".

Das ist Jecksein mit Tradition: Seit 1914 organisieren die Jecken der Nippeser Bürgerwehr den Umzug im Veedel, nur unterbrochen durch Vebote, Weltkriege und den Golfkrieg 1991. Als einer der größten Vorortszüge ist der Nippeser Dienstagszug für seine Ungezwungenheit bekannt: Weder Motto noch Mindestgröße der Gruppen werden vorgegeben. Gruppierungen jedweder Art dürfen teilnehmen - egal ob aus Sport, Stammtischen oder dem eigenen Familienkreis. Start ist um 13 Uhr an der Rennbahnstraße.

Gegründet 1903, hätte sich die Nippeser Bürgerwehr (wegen der orangefarbenen Uniform auch "Appelsinefunke" genannt)  nach über 111 Jahren ja eigentlich mal ein Päuschen verdient. Doch wer mit der Bürgerwehr in ihrem Stammquartier "Em Golde Kappes" einmal ein Kölsch gezischt hat, weiß, dass das ewig junge Corps viel zu sehr vor Ideen sprüht, um die Kluft an den Kleiderbügel zu hängen. (Foto: Fotografie Joachim Rieger / Vincent Schmidt).

Nippeser Dienstagszug 2014

Schon gelesen?

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen