• Home
  • So, 19. Feb. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

26. Februar 2017

Schull- und Veedelszöch

Termin: 26.2.2017, Start: 10:30 Uhr
Ort: Innenstadt

Die Schull- un Veedelszöch ziehen traditionell am Karnevalssonntag auf dem gleichen Weg wie der Rosenmontagszug durch die Kölner Innenstadt und verbreiten "vill Spass an d´r Freud".

Am 26. Februar 2017 oder wie der Kölner sagt, "Fastelovendssundaach", geht es rund in der Kölner Innenstadt. Die Schull- und Veedelszöch ziehen ab 10:30 Uhr von der Südstadt auf dem gleichen Weg wie der Rosenmontagszug durch die Innenstadt bis zur Mohrenstraße. An den Schullzöch (Schulzügen) beteiligen sich etwa 50 Schulen aus Köln mit ungefähr 3.000 Teilnehmern, darunter 400 Musiker. Die Veedelszöch (Quartier- oder Stadteilzüge) bestehen aus über 50 Gruppen (Stammtische, Nachbarschafts- und Stadtteilvereinen), gut 2.500 Teilnehmer, darunter 320 Musiker, sind dann auf der Straße.

Bildergalerie Schull- un Veedelszöch 2016

Das Markenzeichen der Schull- und Veedelszöch sind die bunten, ausgefallenen Kostüme und Wagen der Teilnehmer, die mit wenig Geld, aber viel Fantasie und Liebe von den Schulen selbst gestaltet werden. Eine gut 40-köpfige Jury prämiert die beste Gruppe in den Kategorien Wagengruppe und Fußgruppe sowie die originellste Gruppe. Die drei prämierten Gruppen nehmen tags darauf am Rosenmontagszug teil. (Fotografie Joachim Rieger/A. Konrad)

(zuletzt aktualisiert: 16. Februar 2017 - 11:38 Uhr)

Schon gelesen?

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen